Sind Raufergruppen sinnvoll?

Drucken

Raufergruppen, die Idee dahinter: In Raufergruppen sollen Hunde, die aggressives Verhalten gegenüber anderen Hunden zeigen, also "Raufer", zusammengebracht werden und so wieder gutes Sozialverhalten lernen. Hunde, die bereits beschädigt haben, werden mit einem Maulkorb ausgestattet. Nun wird angenommen, dass die Hunde durch diese Raufergruppen keinerlei Schaden nehmen, da ja keine Verletzungsmöglichkeit besteht.

Weiterlesen: Sind Raufergruppen sinnvoll?

Trennungsstress beim Hund

Drucken

Jault Fiffi herzzerreißend, wenn Sie die Wohnung verlassen? Gestaltet Ihr Hund immer wieder Ihre Wohnung um, wenn er allein Zuhause ist?

Zeigt ein Hund dieses Verhalten, heißt es entweder, dass er unter Trennungsangst oder Kontrollzwang leidet.
Beide Begriffe stammen aus der Psychologie. Der Begriff „Trennungsangst“ beschreibt eine Entwicklungsphase bei Kleinkindern und unter dem Begriff „Kontrollzwang“ versteht man eine Verhaltensstörung.

Weiterlesen: Trennungsstress beim Hund